alles in französisch

Bei Madame Piques Talentshow treten vier unterschiedliche Seiltänzerinnen auf witzige Weise gegeneinander an.

Sanna präsentiert ein witziges akrobatisches Seiltanztheater, das mit wenig Text auskommt und dennoch ein breites Publikum anzusprechen, zu unterhalten und zu berühren vermag. Die Rahmengeschichte dieser einzigartigen Verbindung von Seiltanz, Komik und Bewegungstheater ist die Talentshow von Madame Pique. In der Sparte Seiltanz treten vier Künstlerinnen gegeneinander an. Jede träumt davon, eine grosse Akrobatin zu werden. Überschwänglich führt Madame Pique durch das Casting.

Eine Off-Stimme stellt jede Kandidatin auf witzige Weise vor. Die vier Figuren sind eine junge deutsche Balletttänzerin, eine spanische Flamencotänzerin, eine Hip-Hopperin aus Kalifornien und ein traditionelles Schweizer Mädchen aus Adelboden. Mit grossem seiltechnischem Können und schauspielerischem Geschick zeigen sich die unterschiedlichen Charaktere und Bewegungsqualitäten auch auf dem Seil.

Alle vier Figuren werden von einer Person gespielt. So ist denn die Gewinnerin der Talentshow nicht eine der vier Casting-Teilnehmerinnen, sondern die Artistin selbst, die sich am Schluss auf überraschende Weise als echte Seiltänzerin Sanna zeigt.

 Dauer 20‘ // Bühne 8 x 6 x 4 m